OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Platzierungen Kontakt
AktuellesAktuelles
TermineTermine
PlatzierungenPlatzierungen
Baltic Adventure ToursBaltic Adventure Tours

Willkommen bei JA-Moto Offroadsport,

Vatertag ist Grasbahntag

Vatertag ist Grasbahntag

Als Ziel hatte ich mir die erste Startreihe gesetzt, was dann kam, ahnte ich nicht im geringsten.
Nach dem Training hatte ich schon die Vermutung das die Beta RR 480 EFI genug Leistung in der Standardversion hat um vorne mit zu fahren.
An dem Motorrad wurde lediglich das Fahrwerk auf die Boden- sowie Streckenverhältnisse angepasst aber auch das nur grob. Laut Reglement kann man noch einige andere Dingeändernaber entspricht das dann noch einer Enduroklasse? Im Zeittraining war es dann, ganz unerwartet, der dritte Platz von den 16 gestarteten Teilnehmern hinter Manfred Knappe und Thomas Hols. In die Wertungsläufe kommen dann die besten 14 Teilnehmer und damit hatte ich mir für das 80. Grasbahnrennen in Lüdinghausen die erste Startreihe gesichert und das gesteckte Tagesziel erreicht.
Im ersten Wertungslauf kam ich als 5. in das Ziel. Damit war ich mehr als zufrieden aber es bestand noch Potenzial nach oben. Der zweite Lauf wurde nach einem sehr guten Start aufgrund eines Unfalls abgebrochen. Leider hatten sich dabei auch Teilnehmer verletzt und somit wurde der Lauf erneut gestartet. Hierbei hatte ich zuviel gewollt und das Heck der Beta schlug wie ein Lämmerschwanz aus was dann zu wenig Vortrieb zufolge hatte, dennoch konnte ich mich im Ziel auf Platz 4 einreihen. Der dritte und letzte Lauf war der beste des Tages, die Geschwindigkeit war bereits nicht mehr das große unbekannte und somit ließ ich die Beta laufen und belegte hinter Knappe und Hols Rang Drei. Durch diese Platzierungen waren es leider nicht genug Punkte für Platz 3 aber dennoch habe ich meine gesteckten Ziele mehr als erreicht.

Eintrag vom: 12.06.2019