Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Platzierungen Kontakt

Geschichte

Motocross kam um 1919 in England auf, anfangs wurden Wettbewerbe auf handelsüblichen Straßenmotorrädern ausgefahren.
Später nahmen zunächst die Fahrer änderungen an ihren Motorrädern vor, wie zum Beispiel die Verlängerung der Federwege.
Es folgten speziell für den Motocross-Sport gefertigte Motorräder der Industrie, die in der Folgezeit immer weiter verbessert wurden und werden.